Sword Art Online Alicization startet im Oktober

Nun gibt es doch noch mal eine extra News hier, zu wichtig ist die Ankündigung, auf die viele schon gewartet haben und die daher auch hier Jeder direkt lesen können soll.

Seit wenigen Stunden ist bekannt, dass die dritte Staffel von Sword Art Online „Alicization“ ab Oktober 2018, also in knapp 6 Monaten, in Japan anlaufen wird.

Es kann davon ausgegangen werden, dass auch diese Staffel sich Peppermint Anime bereits längst gesichert hat, entsprechend werden wir also die neue Staffel im Oktober mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Wakanim im Simulcast sehen können.

Weiterhin ist vom Charakter Designer von SAO bekannt, dass es eine lange Season werden wird. Unter lang verstehen die Japaner normalerweise mehr als die üblichen 24-26 Folgen und da kommt dann fast nur 52 oder gar mehr Folgen in Frage. Bei wöchentlicher Ausstrahlung hieße das, dass wir bis September 2019 fast jede Woche (wegen japanischen Feiertagen kann auch mal eine Folge ausfallen) eine neu Folge Sword Art Online bekommen… also ein ganzes Jahr lang.

Auch bekannt ist, dass die Anime Serie den kompletten Alicization Arc der Light Novel enthalten soll, also ungekürzt und bis zu dessen Ende, welche erst Ende letzten Jahres von Kawahara beendet wurde. Unter den Light Novel Lesern gibt es viele, die den Alicization Arc für den besten Arc von Sword Art Online halten. Ein wenige gehypt darf man also sein.

Unser Discord Server

Da uns auf unserem Discord Server öfters mal interessierte Nutzer einmal kurz vorbei schauen und danach nicht noch mal, will ich mit diesem Beitrag einmal erklären, wie ihr Discord einfacher nutzen könnt, damit ihr öfters mal bequem rein schauen könnt.

Noch kurz zu Discord, für die Leute, die Discord noch nicht kennen. Discord ist eine App und ein Service, der ursprünglich primär für Gamer gemacht wurde, aber auch von vielen Anderen genutzt wird. Über die App hat man die Möglichkeit Server zu betreten und zu verwalten, so haben eben auch wir einen Server bei Discord. Auf dem Server könnt ihr in mehreren Kanälen an Gesprächen teil nehmen, primär in schriftlicher Form wie in einem Text Chat, nur sehr viel flexibler und mit reichlich Funktionen.

Optional hat man noch die Möglichkeit auch einen Sprachchat nutzen zu können, wenn man sich auf dieser Art austauschen möchte, was sehr nützlich ist, wenn man zusammen eines der Sword Art Online Spiele spielt, da dort ein Textchat oft eher hinderlich ist für schnelle Kommunikation.

Das gute an Discord ist, dass es komplett kostenlos ist ohne Werbung, sowohl für die Nutzer als auch die Server Anbieter und das es leicht auf dem Computer, Smartphone und Tablet genutzt werden kann, da es dafür jeweils Apps gibt.

Und hier kommen wir zum eigentlichen Punkt dieses Beitrags. Discord kann auch im Webbrowser genutzt werden, das ist zwar sehr bequem, aber hat auch Nachteile, denn ist der Browser oder Discord Tab zu, ist auch Discord zu und damit ist Discord und auch der Server auf dem man war, auch gerne schnell wieder vergessen und ihr bekommt nicht mit, wenn euch Jemand dort antwortet.

Aus dem Grund empfehle ich euch auf eurem Computer/Smartphone/Tablet, je nach dem welche Plattform(en) ihr dafür nutzen wollt, die Discord App zu installieren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ihr so eher Discord öfters mal benutzen werdet und es nicht direkt wieder vergisst. Erst mit der App habe ich selbst Discord erst regelmäßig genutzt und inzwischen lädt die App automatisch bei jedem Windows Start mit.

Hier findet ihr die Discord App für alle Plattformen

Eine kleine Einführung in Discord findet ihr in diesem YouTube Video von YTuber CoRRoNa.

Webseite wird überarbeitet

Die letzte News ist schon wieder ein paar Tage her, was schlicht daran liegt, dass es viel Arbeit macht ständig Neuigkeiten zu Sword Art Online zu posten und das auf Twitter, auf unserem Discord Server und dann noch mal auf der Webseite. Dadurch bleibt kaum Zeit und Lust noch weiter Arbeit in die Webseite zu stecken, genau diese würde ich aber gerne nach und nach ausbauen.

Wie ich im ersten Post damals schon sagte, würde ich gerne Informationen zur Serie hier zusammen tragen, nicht nur aus dem Anime, auch aus den Light Novels, Mangas und teilweise, weil quasi eine Alternativwelt, auch aus den Spielen und das auf eine möglichst intelligente Art und nicht einfach nur so. Zum Beispiel würde ich auch gerne die Reihe aus verschiedenen Blickwinkeln näher bringen. Wichtig ist mir dabei aber auch, dass vieles möglichst Spoiler frei bleibt. Die komplette Story von Sword Art Online wird man hier also nicht nachlesen können, dafür vieles was man so anderswo in dieser Art nicht finden wird.

Dies soll schließlich nicht bloß eine weitere Sword Art Online Fanseite werden, sie soll etwas besonders für alle Fans werden, so besonders wie Sword Art Online selbst. Entsprechend ist auch eine gewisse Vorabplanung nötig, da an dem ganzen Projekt bisher nur eine einzelne Person arbeitet, die auch noch an anderen SAO Projekten arbeitet.

Aktuell gibt die Webseite so jedenfalls nicht viel her … aktuelle News, die man aber auch auf dem Twitter Kanal findet, Verlinkungen zu unserem Discord Server und Twitter Kanal und das war es auch schon. Das hatte bis jetzt aber auch einen Grund: Ich wollte erst einmal sehen ob das ganze Projekt eine Chance hat. Auf unserem Discord Server kamen die letzten Monate stetig neue Leute hinzu und so ist gerade unser Discord Server langsam aber sicher immer belebter und man tauscht sich aus, noch könnte aber mehr gehen. Auch auf Twitter erhält der Kanal immer mehr Follower, entsprechend ist also eine positive Entwicklung zu sehen und entsprechend möchte ich nun den nächsten Schritt wagen.

Solltest ihr Lust haben dabei irgendwie helfen zu wollen und sei es nur um sich über das Projekt auszutauschen, dann könnt ihr euch gerne auf unserem Discord Server melden.

Hallo Welt!

Diese Seite ist noch im Aufbau.

Ihr könnt dem Discord Server unter diesem Link beitreten: Klick mich
Oder Über das Menü Icon  oben links neben dem Hauptfenster.

Geplant sind auf der Seite SAO News und ein paar Infos zur Reihe sowie eine Link Liste, zum Beispiel zu den ganzen offiziellen Seiten. Ebenso wird die Seite natürlich noch ein SAO würdiges Design erhalten.