Webseite wird überarbeitet

Die letzte News ist schon wieder ein paar Tage her, was schlicht daran liegt, dass es viel Arbeit macht ständig Neuigkeiten zu Sword Art Online zu posten und das auf Twitter, auf unserem Discord Server und dann noch mal auf der Webseite. Dadurch bleibt kaum Zeit und Lust noch weiter Arbeit in die Webseite zu stecken, genau diese würde ich aber gerne nach und nach ausbauen.

Wie ich im ersten Post damals schon sagte, würde ich gerne Informationen zur Serie hier zusammen tragen, nicht nur aus dem Anime, auch aus den Light Novels, Mangas und teilweise, weil quasi eine Alternativwelt, auch aus den Spielen und das auf eine möglichst intelligente Art und nicht einfach nur so. Zum Beispiel würde ich auch gerne die Reihe aus verschiedenen Blickwinkeln näher bringen. Wichtig ist mir dabei aber auch, dass vieles möglichst Spoiler frei bleibt. Die komplette Story von Sword Art Online wird man hier also nicht nachlesen können, dafür vieles was man so anderswo in dieser Art nicht finden wird.

Dies soll schließlich nicht bloß eine weitere Sword Art Online Fanseite werden, sie soll etwas besonders für alle Fans werden, so besonders wie Sword Art Online selbst. Entsprechend ist auch eine gewisse Vorabplanung nötig, da an dem ganzen Projekt bisher nur eine einzelne Person arbeitet, die auch noch an anderen SAO Projekten arbeitet.

Aktuell gibt die Webseite so jedenfalls nicht viel her … aktuelle News, die man aber auch auf dem Twitter Kanal findet, Verlinkungen zu unserem Discord Server und Twitter Kanal und das war es auch schon. Das hatte bis jetzt aber auch einen Grund: Ich wollte erst einmal sehen ob das ganze Projekt eine Chance hat. Auf unserem Discord Server kamen die letzten Monate stetig neue Leute hinzu und so ist gerade unser Discord Server langsam aber sicher immer belebter und man tauscht sich aus, noch könnte aber mehr gehen. Auch auf Twitter erhält der Kanal immer mehr Follower, entsprechend ist also eine positive Entwicklung zu sehen und entsprechend möchte ich nun den nächsten Schritt wagen.

Solltest ihr Lust haben dabei irgendwie helfen zu wollen und sei es nur um sich über das Projekt auszutauschen, dann könnt ihr euch gerne auf unserem Discord Server melden.