Inhalte des Sword Art Online – Fatal Bullet Season Pass

Der Season Pass zu Sword Art Online – Falat Bullet enthält ein rosa und ein grünes Photonenschwert und einen Gitarren-Raketenwerfer. Außerdem teilte Bandai Namco mit, dass 3 DLCs enthalten sein werden, welche allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden.

Sword Art Online ab 27. Februar bei Pro7 im Abendprogramm

Pro7 wird ab dem 27. Februar 2018 25 Folgen der ersten Staffel von Sword Art Online in Doppelfolgen ab 23:15 Uhr zeigen.

Das ist nicht nur eine Premiere für Pro7 eine Anime Serie im Abendprogramm zu zeigen, sondern auch die deutsche Free TV Premiere von Sword Art Online. Zum ersten mal läuft die Serie auf einem TV Sender, der frei zu empfangen ist, zuvor lief er schon einmal komplett auf dem PayTV Sender Animax von Sony, bevor dieser zum Vodafone exklusiven VoD Anbieter umgestellt wurde.

Hier geht es zur offiziellen Ankündigung.

Sword Art Online – Re: Hollow Fragment indirekt für Steam bestätigt

Durch das vor einigen Stunden veröffentlichte Opening Video zu Sword Art Online – Fatal Bullet wurde auch noch ein anderes Spiel für Steam mit bestätigt. Vorbesteller bekommen, wenn das Spiel oft genug vorbestellt wird, ab erreichen von Rang 3 einen kostenlosen Steam Key für Sword Art Online – Re: Hollow Fragment, welches bisher nicht auf Steam zu haben ist.

Diese Version des ersten SAO Spieles beruht auf der PlayStation 4 Fassung mit dem Zusatz „Re:“ im Titelnamen. Das ursprüngliche Hollow Fragment erschien nur für PlayStation 3 und PlayStation Vita, während ein Teil des Spiels zuvor bereits unter dem Namen Infinity Moment für PlayStation Portable erschien.

Infinity Moment legte den Grundstein für die alternative Welt, in der alle Videospiele der Reihe spielen. Hier erfährt man warum die Spiele von der Story Linie der Visual Novel bzw. des Anime abweichen. Das Spiel setzt direkt am Ende des Aincrad Arc beim aller letzten Kampf an um seine eigene Story zu erzählen und Aincrad weiter zu spinnen. Daher ist es gerade für Aincrad Fans zu empfehlen und macht Re: Hollow Fragment trotz seines Alters interessant.

Ein Release Termin steht noch nicht fest, das Erscheinen sollte aber grundsätzlich sicher sein. Ihr solltet euch allerdings auf englische Untertitel einstellen, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Bandai Namco der PC Version nachträglich deutsche Texte spendiert.

Opening Video zu Sword Art Online – Fatal Bullet veröffentlicht

Bandai Namco Europe hat heute das Opening Video zu Sword Art Online – Fatal Bullet veröffentlicht, das am 23. Februar für PlayStation 4, XBox One und Steam (PC) erscheinen wird.

Der Titel Song trägt den Namen 「Thrill, Risk, Heartless」 und wird von LiSA performed, die in Sword Art Online Kreisen seit Jahren für ihre Songs für das Franchise bekannt ist. Zuletzt war sie im Theme Song, während dem Abspann, zum Ordinal Scale Kinofilm zu hören.

Am Ende des Videos gibt es noch ein paar Informationen zu DLCs und Season Pass zu sehen.

Update: Das Spiel ist inzwischen auch auf Steam vorbestellbar. Die normale Edition kostet 49,99 Euro, während die Digitale Deluxe Edition 74,98 Euro kostet und unter anderem auch den Season Pass enthält.

Sword Art Online Alternative „Gun Gale Online“ ab April im japanischen TV

Der Ableger zu Gun Gale Online wird ab April im japanischen TV ausgestrahlt und gehört damit zum Anime Aufgebot der Frühjahrs-Season. Ein genaueres Datum ist jedoch noch nicht bekannt.

Die Geschichte dreht sich um Kohiruimaki Karen. Diese hat im echten Leben Komplexe durch ihre Körpergröße von 1,83 m, weswegen sie im realen Leben auch Probleme mit ihren Mitmenschen hat. In Gun Gale Online wiederum spielt sie unter dem Namen LLENN (Stimme: Kusunoki Tomori) mit einem komplett rosaroten Chibi Avatar, der lediglich 1,50 m misst. In dieser virtuellen Welt begegnet sie Pitohui (Stimme: Higasaki Yoko), einer der anderen wenigen weiblichen und nebenbei auch noch sehr hübschen Spielerinnen, die sie zu dem Team Kampf „Squad Jam“ überreden will. Weitere Charaktere sind M (Stimme: Okitsu Kazuyuki), ein grimmig dreinschauender gut gebauter Kämpfer, und Fukaziroh (Stimme: Akasaki Chinatsu), ein weiterer weiblicher Charakter mit hellen orangebraunen Haaren mit Helm und einer Minigun.

Die Serie basiert ebenfalls auf einer Light Novel, jedoch von Sigsawa Keiichi, welche vom Sword Art Online Schöpfer Kawahara Reki lediglich überwacht wird. Sie umfasst bisher 5 Bände, der 6. soll am 10.03.2018 in Japan erscheinen.

Noch ist nicht bekannt ob es einen Simulcast mit deutschen Untertiteln geben wird. Sobald es hierzu Informationen gibt, werden wir darüber berichten.

Frohes neues Jahr 2018

Sword Art Online Germany wünscht allen Fans der Reihe ein frohes neues Jahr. Auf das uns 2018 vieles Neues zu unserem geliebten Franchise bringen wird.

 

Die nächsten Termine bei uns:

08.02.2018

Sword Art Online – Light Novel – Band 02 – Tokyopop
Sword Art Online – Progressive – Manga Band 03 – Tokyopop

23.02.2018

Sword Art Online – Fatal Bullet – für PS4, XBox One und PC – Bandai Namco

 

Potenziel interessantes aus Japan:

17.02.2018

Sword Art Online Game Conference 2018 – Beater’s Cafe

Sword Art Online Game Conference 2018 angekündigt

Im heutigen Livestream (1:38:05) wurde eine Veranstaltung im Tokyo Ryutsu Center zur Feier des 5jährigen Bestehens der Sword Art Online Videospiel Reihe angekündigt. Diese wird am Samstag dem 17.02.2018 von 11:00-18:30 Uhr japanischer Zeit statt finden.

Folgende Spiele werden dort vertreten sein:

Sword Art Online – Memory Defrag
Sword Art Online – Integral Factor
Sword Art Online – Fatal Bullet
Sword Art Online – Replication

Gäste (unter anderem):

Matsuoka Yoshitsugu (Stimme von Kirito)
Itou Kanae (Stimme von Yui)
Hidaka Rina (Stimme von Silica)

Eventuelle Neuankündigungen von weiteren SAO Spielen wären möglich. Neue Informationen zu bereits bekannten Spielen sind hingegen sehr wahrscheinlich.

Neuer Trailer zum Videospiel Fatal Bullet

Bandai Namco Europe hat gerade eben einen neuen Trailer zu Sword Art Online – Fatal Bullet veröffentlicht. Der Trailer beinhaltet deutsche Untertitel.

Der Trailer wurde zuvor heute Mittag in einem japanischen Sword Art Online live Stream gezeigt.